Modell N

Anwendungsbereiche

  • für kurze, variable Transportwege
  • Transportieren mittelschwerer Lasten, z.B. Maschinen zum betrieblichen Standort oder Stahl- und Betonbauteile auf Baustellen
  • erlaubt Kurvenfahrten mit optionalem Drehschemel und Lenkstange
  • als beliebter Komplett-Transportsatz erhältlich

Hauptmerkmale

  • stabile, solide Grundkonstruktion
  • niedrige Bauhöhe
  • Zubehör für Richtungsänderungen

 

Gebrauchshinweise

  • Alle Tragkraftangaben beziehen sich auf tragfähige Stahlfahrbahnen. Beim Transportsatz wird der ungünstigste Moment von nur zwei kurzfristig tragenden Wälzwagen bei unebenem Boden unterstellt
  • Dei Fahrbahnen entscheiden über störungsfreien Transportverlauf, nicht die Tragkraft des Wälzwagens – Kacheln sind ungeeignet, Asphalt und Beton nur bedingt geeignet, am besten stabile Blechplatten unterlegen (mind. 10 mm)
  • Störungsfreiheit beim Transportverlauf durch Wahl von Modellen mit größerem Rollendurchmesser bei überdimensionierter Tragkraft
  • wegen der geringen Reibungskräfte (Rollwiderstände zwischen 4 – 7 % der Belastung) sind Vorsorgemaßnahmen bei Transporten auf schiefen Ebenen zu treffen
Größe I - III
Größe IV - V

GrößeabcØdefghikltrag.
Rollen
Rollen
anzahl
Tragkraft
max kN
Gewicht
kg
I2101006618516167 625 5151005,2
II22011375246010180 625 4131507,3
III27013092306810217 625 41330013,0
IV380168125427616364810401541360032,0
V530182145508619366010401561780061,0