Modell K, G

Anwendungsbereiche

  • bei Einsätzen in korrosionsgefährdeten Bereichen
  • für besonders geräuscharmen, bodenschonenden Lauf
  • bei niedrigeren Forderungen an Tragkraft und Robustheit als beim Stahlrad
  • für Fälle minimierter elektrischer Leitfähigkeit (Kunststoff)
  • für Lastenbewegung mit Geschwindigkeiten bis max. 100 m/min

Hauptmerkmale

  • solide, kugelgelagerte Grundkonstruktion
  • mit verschiedenen Aufhängungen lieferbar
  • Sonderkonstruktionen auf Kundenwunsch
  • Test nach DIN 4422 beim Materialprüfungsamt bestanden für Kunststoffrad 150 K

Gebrauchshinweise

  • wartungsfreie Konstruktion, die besonders in maritimer Umgebung und bei korrosionsgefahr Vorteile gegenüber dem Stahlrad besitzt
  • kombinationsfähig zu Bock- und lenkbarer Rolle, bei Kunststoff auch mit Lenkrollen
  • bodenschonendes Material, aber anfälliger gegen Schläge und Stöße als Stahl 

 

Modell K
Modell G

GrößeabØ d1Ø d2Ø d3passende Aufhängungen der BaureiheTragkraft (kN)Gew.(kg)
KunststoffGummi   KGKG
150 K 80901503050SFSLSD20 3,7 
175 K 80901753050SFSLSD20 4,3 
200 K 80902003050SFSLSD30 5,0 
225 K 80902253050SF SD30 5,8 
250 K 80902503050SF SD35 6,7 
 250 G1301452503050SF SD 10 9,0
 265 G1601752653050SF SD 15 10,0
275 K 80902753050SF SD35 7,6 
300 K 80903003050SF SD35 8,7